#edubyGCB - Überblick der GCB-Seminare

Die GCB Seminare sind maßgeschneiderte Fortbildungen für Fachkräfte aus der Kongress- und Veranstaltungsbranche. Nach einer aktuellen Umfrage werden vor allem die Themen Trendwatching, Social Media, Marketing und Kommunikation nachgefragt.

Nach bisher bereits umgesetzten Fortbildungsangeboten wie den Seminaren zum Nachhaltigkeitsberater und zwei interaktiven Webinaren wird sich das GCB künftig noch intensiver dem Thema Fort- und Weiterbildung widmen und in Kooperation mit qualifizierten Partnern weitere passende Angebote erarbeiten.

Hier erhalten Sie eine Übersicht und aktuelle Informationen zu den GCB Seminaren und Fortbildungsangeboten unserer Partner:

Seminare

GCB Learning Lab 2021

Weiterbildungs- und Networkingplattform für Nachwuchskräfte der deutschsprachigen Tagungs- und Kongressbranche. Erfahrungsaustausch, Hands-on Learning, persönliche Entwicklung.

Themen: Impulse zu Innovation und Trends, Challenge im Response Room und Bearbeitung des Themas "How to showcase Germany in a digital age" in kleinen Arbeitsgruppen

Juni/Juli 2021, hybrides Format
mehrere Termine (online und onsite)



Digitale gme-Tage 2021 (Teil 1)

Hervorgegangen aus der ursprünglich geplanten greenmeetings und events Konferenz erwarten Sie jetzt am 28. Juli, 14. September und 28. Oktober 2021 kurzweilige interaktive Sessions zu spannenden Themen rund um Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft.

Thema 1: Verantwortung abgeben - wie weit kann neues Arbeiten gehen?
Thema 2: Klimaneutralität in 2050! - Chancen des European Green Deal für die Veranstaltungswirtschaft

anschließend Netzwerkabend

28. Juli 2021


Digitale gme-Tage 2021 (Teil 2)

Thema 1: Nachhaltigkeitszertifizierungen - Nationaler Fokus vs. Internationale Verfügbarkeit
Thema 2: Nachhaltigkeitskommunikation strategisch umgesetzt- Best Practices aus Anbieter- und Planerperspektive

14. September 2021

 

Hybride Veranstaltungen strategisch planen und umsetzen

Seminar zur Durchführung von hybriden Veranstaltungen. Inhalte: Interaktion, Plattformen, Briefing für Anbieter, Tools, Speakerbriefing, Rollen, Dramaturgie.

22.-23. September 2021 (online Seminar)

 

Nachhaltigkeitsmanagement für Veranstaltungen

Teil 1: Grundlagen Nachhaltigkeitsmanagement (EU-Nachhaltigkeitsberichtspflicht, aktuelle Normen und Standards)
Teil 2: Implementierung Nachhaltigkeitsmanagement bei Veranstaltungen (Leitbild, Handlungsfelder, etc.)
Teil 3: Einführung Nachhaltigkeitskommunikation

6.-7. Oktober 2021 (online Seminar)


Digitale gme-Tage 2021 (Teil 3)

Hervorgegangen aus der ursprünglich geplanten greenmeetings und events Konferenz erwarten Sie jetzt am 28. Juli, 14. September und 28. Oktober 2021 kurzweilige interaktive Sessions zu spannenden Themen rund um Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft.

Thema 1: BOCOM Case Study: Sind hybride Veranstaltungsformate wirklich nachhaltiger?
Thema 2: Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Lösungsansätze für eine nachhaltige Medien- und Veranstaltungstechnik

28. Oktober 2021

 

GCB Nachhaltigkeitsberater Seminare Inhouse

Nachhaltiges Tagen ist kein kurzlebiger Trend. Nachhaltige Veranstaltungen verschaffen langfristig wichtige Wettbewerbsvorteile. Informieren Sie sich jetzt über unser Inhouse Seminar, das online oder als Präsenzveranstaltung bei Ihnen vor Ort gebucht werden kann. Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse für nachhaltige Tagungen, Kongresse und Incentives.

 

  

Bei Interesse an unseren Seminaren schreiben Sie mir gerne eine e-Mail (pohl@gcb.de). Wir informieren Sie, sobald weitere Informationen sowie die Anmeldung online sind.

Webinare

Online Workshop-Reihe: Interaktive Meetings spannend gestalten

Zeitraum: ab 9. Februar 2021, 4 Termine

Themen: Interaktive Meetings mit Virtual, Mixed und Augmented Reality spannend gestalten - Vorstellung verschiedener Soft- und Hardware sowie Einsatzmöglichkeiten

Teilnehmergebühr

GCB Mitglieder: kostenfrei

Nicht-Mitglieder: 49,- für alle vier Termine



Weitere Informationen dazu folgen. Bei Interesse schreiben Sie gerne eine E-Mail an pohl@gcb.de.

Best Practice: Hybride Veranstaltungen durchführen - was wir gelernt haben

Datum: September 2021, (tbc)

Teilnehmergebühr

GCB Mitglieder: kostenfrei

Nicht-Mitglieder: 49,- zzgl. MwSt.     

Weitere Informationen folgen in Kürze!

 

Weitere Informationen dazu folgen. Bei Interesse schreiben Sie gerne eine E-Mail an pohl@gcb.de.

Inhouse

Nachhaltigkeitsmanagement für Veranstaltungen-Seminar

Der 1-tägige Einsteiger-Kurs bietet neben der Theorie (Definition, Zertifikate, aktuelle Kennzahlen, Marktchancen und Wettbewerbsvorteile) einen starken Praxisbezug: es werden Fallbeispiele und Einzelmaßnahmen vorgestellt – von der umweltfreundlichen An- und Abreise über die Reduktion gedruckter Informationsmaterialien bis zum sozialverträglichen Personalmanagement.


Hybride Veranstaltungen konzipieren und durchführen

Welches Potential bieten hybride Events? Welche Hindernisse stecken in hybriden Events? Der interaktive Workshop startet bei der Dramaturgie und den Content-Strategien und geht bis zu Teilnehmer*innen-Kommunikation und Interaktion bei hybriden Events.

Bei der Durchführungen von hybriden Veranstaltungen werden folgende Fragen beleuchtet: Welche Kriterien müssen zur Entscheidung für die Umsetzung herangezogen werden? Welcher Ort passt für die Veranstaltung und was muss er eigentlich leisten? Welche Anforderungen solltet ihr an die Technik und mögliche Dienstleister*innen stellen? Wie sollte das Briefing für Speaker und Moderator*innen aussehen? Welche Rollen werden gebraucht?

In unserem Inhouse Seminar können auch individuelle Schwerpunkte auf Konzeption oder Durchführung gelegt werden.

 

Bei Interesse an einem Inhouse Seminar schreiben Sie mir gerne eine e-Mail (pohl@gcb.de)

Simone Pohl

Simone Pohl
Manager Administration & Finance, Education

+49 69 24293015
pohl@gcb.de

Ihre Benefits? - Zwei Testimonials zu #edubyGCB

„Fortbildung und Seminare sind auch bei uns im Unternehmen grundsätzlich ein wichtiges Thema und das GCB gibt uns eine gute Möglichkeit, branchenspezifische Seminare zu besuchen – ganz aktuell auch zu Themen, die uns derzeit sehr bewegen, wie zum Beispiel Sicherheitskonzepte. Wir werden auch von unseren Kunden immer wieder auf dieses Thema angesprochen und stehen als Agentur selbst in der Verpflichtung, entsprechend zu agieren. Insofern sind die Seminare des GCB eine sehr gute Möglichkeit, sich persönlich, aber auch im Sinne des Unternehmens weiterzubilden.“

Andrea Oeler, CPO HANSER SERVICE GmbH

„Das Seminar "Nachhaltigkeitsmanagement in der Veranstaltungsbranche" bietet neben Grundlagen zum Nachhaltigkeitsmanagement auch zahlreiche Praxistipps für die Organisation von nachhaltigen Veranstaltungen. Gerade das Zusammenspiel eines Nachhaltigkeitsmanagements verknüpft mit einer erfolgreichen Veranstaltung sehe ich als Herausforderung und gleichzeitig als Chance. Konkrete Maßnahmen zur Umsetzung bestimmter Handlungsfelder und Kommunikationshilfen haben für mich das Seminar abgerundet."

Theresa Birk, Tagungen und Kongresse, Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

FRAGEN?

Für weitere Informationen und Fragen rund um die Kongress- und Tagungsdestination Deutschland steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Kontakt Deutschland

  • +49 69 242930-0 

Kontakt USA

  • +1 212 6614582 

Kontakt China

  • + 86 10 6590 6445