Fürther Hotel Mercure Nürnberg West

Im Herzen der Fürther Altstadt

Adresse

Fürther Hotel Mercure Nürnberg West
Laubenweg 6
90765 Fürth

Das Fürther Hotel Mercure liegt nur einen Spaziergang von der Fürther Altstadt entfernt. Es ist sowohl über die Autobahn (A73 Ausfahrt Poppenreuth) als auch von den Hauptbahnhöfen Fürth (2 km) und Nürnberg (9 km) schnell zu erreichen. Der vor dem Hotel haltende Bus 33 fährt direkt zum Airport Nürnberg (9 km)! Unser VDR zertifiziertes Haus mit 129 Zimmern (kostenloses Wi-Fi) und 8 modernen Tagungsräumen für bis zu 300 Personen bietet beste Bedingungen für Ihre geschäftliche und private Veranstaltung.

Angebot und Kompetenzen

  • Konferenzräume
    8
  • Kapazität (Personen)
    300
  • Hotelzimmer
    129

Weitere Angebote

Viel Raum für Ihre geschäftlichen oder privaten Veranstaltungen: Die 8 multifunktionalen, variablen Tagungsräume des VDR-zertifizierten Mercure Nürnberg West lassen sich genau Ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Bei entsprechender Konfigurationhat der Veranstaltungsbereich eine Gesamtfläche von 330 m2 mit einer Kapazität bis 300 Teilnehmer. Die technischen Einrichtungen sind auf neuestem Stand und werden regelmäßig geprüft. Alle Räume verfügen über kostenloses Wi-Fi, 2 Räume haben zusätzlichDSL. Viel Tageslicht sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Bei der Planung, Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung können Sie sich auf unsere professionelle Unterstützung verlassen - wir berücksichtigen selbstverständlich gern Ihre Wünsche.

Übersicht: Das GCB-Netzwerk für Ihre Veranstaltung

Pfad zur Seite

gcb.de Warum Deutschland? Planen Sie Ihr Business Event mit dem GCB-Netzwerk Das GCB-Netzwerk für Ihre Veranstaltung Fürther Hotel Mercure Nürnberg West

GCB in English

Unfortunately, this page is only available in German at the moment. You can find information about GCB in English at the english gcb site.

GCB auf Deutsch

Leider ist diese Seite zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar. Informationen über das GCB in deutscher Sprache finden Sie unter der deutschen GCB-Website.