"At the heart of future events"

Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland

Tagungen, Kongresse und Events sind Plattformen für den Austausch von Erfahrungen und Ideen. Sie setzen wertvolle Impulse für politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und soziale Prozesse. Hervorragende Rahmenbedingungen und Standortvorteile, Kompetenzen in Wirtschaft und Wissenschaft sowie innovative Konzepte und Veranstaltungsformate sorgen dafür, dass "Meetings made in Germany" die Welt miteinander verbinden.

Persönliche Begegnung und virtuelle Vernetzung

Am Tagungs- und Kongressstandort Deutschland trifft perfekte Umsetzungskompetenz auf emotionale Erlebnisse. Dahinter stehen zwei komplementäre Kompetenzen: Zum einen die Fähigkeit, Menschen nach Deutschland bzw. in Deutschland zu face-to-face-Events zusammenzubringen; zum anderen die Fähigkeit, auch diejenigen Teilnehmer*innen einzubinden, die nicht persönlich vor Ort dabei sein können – sei es aus zeitlichen, ökonomischen oder weiteren Gründen. Die Gastgeber des Tagungs- und Kongressstandortes Deutschland schaffen ideale Rahmenbedingungen für die persönliche Begegnung in inspirierender Atmosphäre und konzipieren Veranstaltungen mit technischem Know-How und der notwendigen Infrastruktur – von IT bis Mobilität – so, dass Menschen weltweit mit einem Event vernetzt werden können.

Meetings made in Germany verbinden die Welt, denn sie legen einen doppelten Fokus auf persönliche Begegnung und virtuelle Vernetzung. Dafür arbeiten wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Partnern am Tagungs- und Kongressstandort Deutschland mit voller Kraft und Inspiration.

Matthias Schultze

Weltmarktführer Deutschland

Mit einem Marktanteil von knapp über 10 Prozent war Deutschland vor Beginn der Corona-Pandemie Weltmarktführer bei Geschäftsreisen und -veranstaltungen sowie Europas Nummer 1 bei internationalen Verbandsveranstaltungen, so die Auswertungen des IPK World Travel Monitors und des ICCA Statistics Reports. Mehr als jeder zehnte der mehr als 420 Millionen Teilnehmer an Business-Events kam 2019 laut Meeting & Event Barometer aus dem Ausland.

Wichtige Eckpfeiler für diesen Erfolg sind die wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen in den Schlüsselbranchen sowie das hervorragende Image Deutschlands als Reise- und Geschäftsreiseziel. Wie die aktuelle Umfrage von IPK International im Auftrag der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) zeigt, genießt Deutschland als Reiseziel in Zeiten der Corona-Pandemie im internationalen Vergleich das höchste Vertrauen. Auch im Anholt-Ipsos Nation Brands Index belegt Deutschland seit mehreren Jahren den ersten Platz für das beste Image weltweit.

In diesem Bereich

Meetings made in Germany | GCB-Recovery-Kompass | Planen Sie Ihr Business Event mit dem GCB-Netzwerk | Kompetenzen in Wirtschaft und Wissenschaft | Reiseland Deutschland

Mehr aus den Kategorien

Pfad zur Seite

gcb.de Warum Deutschland? Meetings made in Germany

GCB in English

Unfortunately, this page is only available in German at the moment. You can find information about GCB in English at the english gcb site.

GCB auf Deutsch

Leider ist diese Seite zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar. Informationen über das GCB in deutscher Sprache finden Sie unter der deutschen GCB-Website.