GCB Nachhaltigkeitsberater Seminare

"Nachhaltiges Tagen" ist kein kurzlebiger Trend. Nachhaltige Veranstaltungen verschaffen langfristig wichtige Wettbewerbsvorteile. Doch wie wird ein Event energieeffizient, umwelt- und klimafreundlich?

Nachhaltigkeitsberater vermitteln individuelle Komplettlösungen zur Realisierung nachhaltiger Kongresse, Tagungen und Events, von der Organisation bis zur konkreten Umsetzung. Das GCB German Convention Bureau e.V. organisiert für die Veranstaltungsbranche seit  Mai 2012 Seminare zum Thema Nachhaltigkeit. Das Seminar richtet sich an all jene Veranstaltungsplaner, die ein „grünes Zeichen“ setzen wollen.

Das GCB hat in den letzten Jahren rund 400 Nachhaltigkeitsberater weitergebildet. Für uns ein Zeichen, dass Nachhaltigkeit ein Thema unserer Zeit ist, das die Veranstaltungsbranche beschäftigt und mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.

Weiter Informationen über beide Seminare finden Sie in unserer Informationsbroschüre.

 

 

Inhouse Seminar:

1,5-tägiges Seminar. Die Lerninhalte lehnen sich an das Einsteiger-Seminar an und können individuell angepasst werden.

Teilnehmer: maximal 20 Personen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, z. B. aus den Bereichen Eventmanagement, Marketing, Kommunikation/Presse, Einkauf, Geschäftsführung.

Kosten 4.500 Euro zzgl. MwSt.

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Pohl

Simone Pohl

Administration

+49 69 24293015
pohl@gcb.de

Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsberater in der Veranstaltungsbranche

Inhalt:

Die 1,5 tägigen Einsteiger-Kurse bieten neben der Theorie (Definition, Zertifikate, aktuelle Kennzahlen, Marktchancen und Wettbewerbsvorteile) einen starken Praxisbezug: Experten stellen Fallbeispiele und Einzelmaßnahmen vor – von der umweltfreundlichen An- und Abreise über die Reduktion gedruckter Informationsmaterialien bis zum sozialverträglichen Personalmanagement.

Wer bereits Erfahrungen zum Thema nachhaltige Veranstaltungen gesammelt hat, kann sein Wissen in dem Fortgeschrittenen Seminar „Nachhaltigkeitsberater 2.0“ vertiefen.

Kosten:

Die Seminargebühren betragen

€ 540,00 zzgl. MwSt. Frühbucherpreis GCB-Mitglieder

€ 590,00 zzgl. MwSt. Frühbucherpreis Nicht GCB-Mitglieder 

(Frühbucherpreis gilt bis zum 31.05.2017, danach erhöhen sich die Preise um jeweils 10%).

Zielgruppe:

Das Seminar ist für Einsteiger konzipiert: Veranstaltungsplaner so wie Mitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden, Hotels, Kongresszentren und Agenturen, die Grundkenntnisse zum Thema nachhaltige Veranstaltungen erwerben möchten.

Termin/ Location:

03.-04. Juli 2017
Hotel Villa Orange, Frankfurt am Main

Anmeldungen 

Bitte melden Sie sich hier an.

Bei Fragen zur Anmeldungen wenden Sie sich bitte an pohl@gcb.de.

Referenten

Das Seminar „Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsberater in der Veranstaltungsbranche“ leitet Dirk Walterspacher. Das „Nachhaltigkeitsberater 2.0“ Seminar wird von zwei Referenten ergänzend durchgeführt:

Dirk Walterspacher

Dirk Walterspacher, ist Geschäftsführer von „CO2OL“. In Europa ist CO2OL mit mittlerweile über 500 klimafreundlich umgesetzten Veranstaltungen Marktführer im Bereich Beratung und Betreuung von GreenEvents bzw. GreenMeetings.

Jürgen May

Jürgen May, ist Geschäftsführer von “2bdifferent”, Entwickler des ersten Umweltmanagementsystem für Messen und Events EVENTUMS® und zudem Lehrbeauftragter „Sustainable Event Design“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Erfolgreich ankommen.

Für 109 Euro erstklassig mit dem Veranstaltungsticket deutschlandweit.

Das  GCB German Convention Bureau e.V. bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zu allen GCB-Seminaren an.

So wird für Sie Reisezeit ganz schnell zu Ihrer Zeit. Nutzen Sie Ihre Hin- und Rückfahrt einfach zum Arbeiten, Lesen oder Entspannen. Für was Sie sich auch entscheiden, Sie reisen in jedem Fall mit dem Veranstaltungsticket im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100 % Ökostrom.

Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket zur Hin- und Rückfahrt nach Frankfurt/ M. beträgt: Vollflexibel 1.Klasse 109,- €