Anzeige | 15 Juli 2020

Intelligente Event-Plattform für Teilnehmergewinnung und -management

Gastbeitrag von Xing Events im GCB-Whitepaper "Digitale Tools"

Die Plattform von XING Events vereinfacht alle Prozesse rund um das Eventmanagement - egal ob hybrides Event, reines Online-Event oder Präsenzveranstaltung: Sie kombiniert strategische Eventvermarktung mit einfacher Teilnehmerverwaltung und macht Anmelde- und Kaufprozesse effizienter. Außerdem profitieren Veranstaltungsplaner*innen von der exklusiven Anbindung an XING mit maximaler Datensicherheit.

Eventvermarktung: In drei Schritten zu mehr Teilnehmer*innen

Mit dem Vermarktungskonzept von XING Events werden potenzielle Teilnehmer*innen in drei Schritten strategisch angesprochen. Als Basis dient die Event Plus Seite auf XING. Nachdem die Eventseite erstellt wurde, ist der erste Schritt das Schalten einer targetierten Werbeanzeige für das Event, um möglichst viele Seitenbesuche zu generieren. Aus 17 Millionen Mitgliedern können Veranstalter*innen ihre Zielgruppe sehr genau selektieren, unter anderem nach Region, Alter, Karrierelevel, Branche oder Jobtitel. Im zweiten Schritt haben sie die Möglichkeit, diese Menschen mit Event-Updates auf deren Startseite erneut anzusprechen.  Den dritten Schritt stellen persönliche Einladungen an die Seitenbesucher*innen dar – entweder an alle Personen auf einmal oder nach Gruppen selektiert. Diese Mails landen direkt im Postfach der Besucher*innen, also bei der auf XING hinterlegten E-Mailadresse.

Online-Registrierung: Flexibles Registrierungs- und Ticketingsystem

Als SaaS-Lösung („Software as a Service“/Cloud-Computing) ermöglicht der XING EventManager eine einfache Erstellung der Event-Seite – ohne Software-Installation. Veranstalter*innen können das Anmeldeformular oder ihren Ticketshop flexibel im passenden Design und in entsprechender Tonalität anlegen. Hinzu kommt eine individuelle Gestaltung der Badges und Tickets. Mit wenigen Klicks sind zudem unterschiedliche Ticketkategorien und -kontingente erstellt. Die Integration des Anmeldeformulars und Ticketshops ist flexibel sowohl auf der XING Eventseite, der eigenen Webseite und App als auch auf Facebook möglich.

Den Ticketverkauf wickelt XING Events in allen gängigen Zahlungsarten ab. Tickets, Bestätigungen und Rechnungen werden automatisiert versendet und Stornierungen sowie Rücküberweisungen kostenfrei bearbeitet. Die Ticketeinnahmen erhalten Event-Organisatoren nicht erst nach der Veranstaltung, sondern am Anfang jedes Monats.

Einlassmanagement: EasyEntry inklusive Datenauswertung

Für einen unkomplizierten Einlass bietet XING Events die kostenlose Software-Lösung EasyEntry an. Die passende Hardware erhalten Veranstalter*innen über das Partnernetzwerk. Vom Gerät für den Check-in über den Druck bis hin zum Vor-Ort-Verkauf – ganz gleich, ob ein Seminar für 20 oder einen Kongress für 1.000 Teilnehmer*innen geplant ist. Möglich ist außerdem die Nutzung von EasyEntry als App für iOS und Android. Damit lassen sich Tickets unkompliziert per Kamera oder Barcode-Scanner lesen. Im Nachgang erhalten Veranstalter*innen zudem relevante Daten für ihr nächstes Event – beispielsweise Infos darüber, welcher Eingang am stärksten genutzt wurde.

Event Data Intelligence: Aus Veranstaltungen lernen und Daten intelligent nutzen

Durch die Anbindung an XING mit über 18 Millionen Nutzer*innen und Nutzerprofilen ist eine maßgeschneiderte Auswahl an Teilnehmer*innen möglich. Über einen flexiblen Datenexport haben Veranstalter*innen ihre Insights in Echtzeit immer zur Hand und können ihr Event vor, während und sogar nach dem Termin auf die Bedürfnisse ihrer Teilnehmer*innen anpassen. XING Events analysiert zudem laufend Event- und Teilnehmerdaten vergangener Veranstaltungen und bietet anhand dieser Daten ein anonymisiertes Event-Benchmark an.

Die Event- und Teilnehmerdaten lassen sich zudem einfach über zahlreiche Schnittstellen/APIs von der XING Events Plattform in eigene Tools übertragen. Alle Daten landen in Echtzeit im System des Veranstalters.

Online-Events: Einfaches Set-Up und Rundum-Sorglos-Paket

Online-Events, virtuelle Konferenzen und Messen, hybride Veranstaltungen – für eine einfache Umsetzung bietet XING Events Veranstaltern komfortable Lösungen: Mit wenigen Klicks im XING EventManager kann eine virtuelle Veranstaltung mit einem Online-Event-Tool verknüpft werden. Für GoToWebinar erfolgt die Umstellung komplett automatisch. Das heißt, im GoToWebinar-Account wird das entsprechende Webinar direkt mit angelegt. Damit ist nicht nur das betreffende Online-Event, sondern auch die Anmeldemaske zur Leadgenerierung oder der Ticketshop zur Monetarisierung im Handumdrehen erstellt. Auch andere Tools, wie Zoom, YouTube Live, Twitch oder Crowd Stream können problemlos angebunden werden. Hier ist eine einfach Link-Integration möglich. Die Teilnehmerbestätigung, den Versand von Tickets und Einwahldaten und die Zahlungsabwicklung übernimmt XING Events. Kooperationen mit den Anbietern EXPO-IP und meetyoo, inklusive Support durch das XING Events Team, runden diesen Baustein ab.

Mehr Informationen unter www.xing-events.com.

Dieser Beitrag ist Teil des Whitepapers "Digitale Tools", welches Sie hier herunterladen können.