Paneldiskussion: What’s next? Erfahrungen mit virtuellen und hybriden Veranstaltungen nach neun Monaten Pandemie

In dieser Session sprechen wir mit Veranstaltungsorganisator*innen nicht nur über ihre Erfahrungen und Herausforderungen bei der Organisation von hybriden Events sondern auch über ihre Anforderungen an Locations und Dienstleister.

Die Teilnehmer*innen der Diskussionsrunde

Cornelia Ilg, Conference Manager bei der tekom & Gastdozentin an der DHBW Ravensburg
Torsten Kutschke, Rechtsanwalt, Justiziar & Gesamtverlagsleiter der Verlagsbereiche „Fachmedien Recht und Wirtschaft“ & „Technische Fachzeitschriften“ der dfv Mediengruppe
Michaela-Susan Pollok, Leiterin der Bereiche Event & Social Media beim Industrie-Verband für Kommunikation und Marketing (bvik)
Maren Puygranier, Leiterin Customer Experience Management bei der Mesago Messe Frankfurt GmbH

Cornelia Ilg

Cornelia Ilg hat als Hotelbetriebswirtin mehr als 30 Jahre Erfahrung im Event- und Kongress-Business. Seit über 10 Jahren organisiert sie die Tagungen der tekom, Fach- und Berufsverband für Technische Kommunikation. Seit diesem Jahr ist sie Gastdozentin für Kongressmanagement an der DHBW Ravensburg.

Torsten Kutschke

Seit 2002 ist Torsten Kutschke im Deutschen Fachverlag GmbH als Rechtsanwalt, Justiziar und Gesamtverlagsleiter der Verlagsbereiche "Fachmedien Recht und Wirtschaft" und "Technische Fachzeitschriften" der dfv Mediengruppe tätig. Im Rahmen dieser verantwortet Torsten Kutschke rund 50 Tagungen im Jahr.

Michaela-Susan Pollok

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing an der Universität Augsburg zog es Michaela-Susan Pollok auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei der weltgrößten Konzertagentur Mama Concerts & Rau lernte die freiberufliche Journalistin das Live-Event-Geschäft von A bis Z. Seit Januar 2016 verstärkt sie das Team des bvik - Der Industrie-Verband für Kommunikation und Marketing und leitet dort aktuell die Bereiche Event & Social Media.

Maren Puygranier

Maren Puygranier arbeitet seit über 10 Jahren bei der Mesago Messe Frankfurt GmbH. Die Mesago veranstaltet internationale Fachmessen und Kongresse und bringt Menschen aus der ganzen Weltzusammen. Maren Puygranier studierte Tourismus-Management an der FH München und arbeitete nach ihrem Abschluß in der Hotelbranche bevor es sie in die Messebranche zog. Seit 2018 leitet sie die Abteilung Customer Experience Management und stellt hierbei den Nutzen der Kunden und deren Anforderungen in den Vordergrund.