Meetings in München – ein Gewinn für alle Teilnehmer

© Muenchen Tourismus, Thomas Klinger

Tradition und Innovation

München steht für Fortschritt und Tradition gleichermaßen – eine High-Tech-Metropole mit außergewöhnlichem Lebensgefühl. 1,5 Millionen Bewohner haben diese Stadt, die nur einen Steinwurf von den Alpen entfernt ist, zu ihrer Heimat gemacht und auch Kongress- und Tagungsveranstalter werden mehr als nur erfreut sein, Veranstaltungen in der kosmopolitischen Umgebung des süddeutschen Primus durchzuführen.

Feldherrnhalle am Odeonsplatz in München
Feldherrnhalle am Odeonsplatz in München

Warum München so beliebt ist, lässt sich leicht nachvollziehen

Die drittgrößte Stadt in Deutschland ist eine Wirtschaftsmacht und bietet eine hohe Lebensqualität. Sowohl Global Player als auch kleine und mittelständische Unternehmen sind hier angesiedelt, der Schwerpunkt der Branchen liegt auf Unternehmen aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik, Medizintechnik, Biowissenschaften sowie optische Technologien. So ist es kein Wunder, dass München auch zu den wichtigen Messestädten zählt. Jedes Jahr gibt es rund 40 große Veranstaltungen, unter ihnen führende Branchentreffs wie eCar Tec, Automatica oder MobilTechCon. Ein ungeahnter Reichtum an Kunst und Kultur und eine wunderschöne Landschaft ergänzen perfekt jedes Veranstaltungspaket, das hier in München geschnürt wird.

Olympiagelände München
Olympiagelände München

Hätten Sie's gewusst?

Allein das Oktoberfest zieht in nur zwei Wochen knapp 6 Millionen Besucher in die bayerische Hauptstadt!

Fahrgeschäft vor Fraunkirche, B. Hader, München Tourismus

Lage und Anbindung

Lage und Anbindung

Der Münchner Flughafen ist der zweitgrößte in Deutschland und bedient in 63 Ländern 235 Destinationen, darunter 45 Fernverbindungen. 30 km nördlich der Stadt gelegen, ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der S-Bahn oder einem Airport Bus leicht erreichbar. Der Hauptbahnhof München ist mit schnellen ICE-Züge angebunden, die bayerische Landeshauptstadt hat zudem ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz, mit U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahnen und Bussen.

MICE-Anbieter

MICE-Anbieter

Veranstalter, die sich für die bayerische Hauptstadt entscheiden, genießen mit 350 Möglichkeiten eine reiche Auswahl, um allen Anforderungen von Kongressen bis zu Incentives gerecht zu werden. Die Auswahl unter den Veranstaltungsorten reicht vom Münchner Olympiastadion, Brauereien und Räumlichkeiten in der Münchner Residenz bis zu renommierten Tagungshotels und modernen Designer-Locations und schließlich dem internationalen Kongresszentrum der Stadt.
Das Messegelände Messe München, das Internationale Congress Center München ICM sowie das Veranstaltungscenter MOC mit den insgesamt 470.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche werden von der Messegesellschaft der Stadt, der Messe München International betrieben.

Die rund 430 Hotels und Pensionen in München bieten nicht nur mehr als 38.000 Zimmer in einer Vielzahl von Kategorien, sondern zugleich auch die passenden Veranstaltungsorte: Bayerischer Hof, Le Meridien München, Maritim Hotel München und das Sheraton l München Arabellapark Hotel zählen zu den beliebtesten Tagungshotels. In der Stadt findet sich auch eine große Auswahl ungewöhnlicher Locations

Neue Messe München, ICM
Neue Messe München, ICM

wie die BMW-Welt, das Botanikum als eine Baumschule, die sich buchstäblich in einen grünen Veranstaltungsort verwandelt hat, die Veranstaltungsräume des Münchner Mercedes Benz Center  und schließlich noch die Zugspitze mit einem Geschäfts- und Kongresszentrum nah am Gipfel von Deutschlands höchstem Berg auf einer Höhe von fast 3.000 Metern.

Sehenswürdigkeiten

Monopteros im Englischen Garten München
Monopteros im Englischen Garten München

Sehenswürdigkeiten und Freizeit

Wer in München nichts verpassen will, denkt vermutlich sofort an das weltweit einzigartige Oktoberfest, das alljährlich Ende September zwei Wochen voller Bier und Fröhlichkeit garantiert. Jedoch gibt es in München noch viel mehr zu sehen und zu erleben – und zwar rund ums Jahr. Die Stadt mit ihrem dichten, fußläufig erreichbaren Zentrum, mit Kunstgalerien und Museen von Weltruf sowie den attraktiven Grünflächen des Englischen Gartens lockt so viele Besucher wie noch nie. Auch der attraktive Olympiapark, der für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 1972 erbaut wurde, gehört heute zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt. Direkt gegenüber laden BMW-Welt und Museum zu einem Besuch ein, der nicht nur Autoliebhaber fasziniert. Dieser stilvolle Ort bietet aufregende Einblicke in die globale Automarke und wird zudem diejenigen begeistern, die sich für innovative Architektur interessieren. Ein Muss in München ist natürlich auch, die berühmte Münchner Weißwurst zu probieren – am besten in einer der vielen stimmungsvollen Bierhallen in der Stadt.

Branchenkompetenz

Weltstadt mit Forscherdrang

Die Bayern trumpfen auf: Sie zeigen Stärke in Transport, Logistik + Verkehr, Technologie + Innovation und Medizin + Gesundheit. Die Automobilindustrie bedient die gesamte Automotive-Wertschöpfungskette, wovon dank starker Synergieeffekte auch Branchen wie der IT-Sektor und die Medizintechnik profitieren. München versteht sich darüber hinaus als internationaler High-Tech-Wissenscluster.

 

Mehr Informationen zu Deutschlands Kompetenzfeldern

Technical Visits

Technical Visits

Technologie und Innovations

Transport, Verkehr und Logistik

 

 

FRAGEN?

Für weitere Informationen und Fragen rund um die Kongress- und Tagungsdestination Deutschland steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Kontakt Deutschland

  • +49 69 242930-0 

Kontakt USA

  • +1 212 6614582 

Kontakt China

  • + 86 10 6590 6445