Weltkultur in Kassel. Tagen mit Flair.

Kassel Kaskaden

Kultur von Weltrang - im Herzen von Deutschland

Die documenta-Stadt Kassel ist ein idealer Standort für Tagungen und Kongresse. Mit dem märchenhaften Erbe der Brüder Grimm, der drittgrößten Museumsdichte in Deutschland und dem größten Bergpark Europas bietet Kassel unzählige Möglichkeiten für ein unvergessliches Rahmenprogramm. Außerdem hat die ehemalige Residenzstadt an der Fulda gleich zwei Welterbe-Titel der UNESCO vorzuweisen - und lädt mit ihren faszinierenden Schlössern, Parkanlagen und Kunstschätzen zum Entdecken ein. Alle fünf Jahre zeigt sich Kassel als Weltkunstmetropole: Tagungsgäste, die Kassel während der documenta besuchen, kommen in den Genuss der weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst.

K+S Hauptversammlung 2012
K+S Hauptversammlung 2012

Ein besonderes Plus: Die Tagungsdestination Kassel liegt zentral in Deutschland und mitten in Europa - so punktet Kassel bei Tagungsgästen mit kurzen Anfahrtszeiten. Hinzu kommen eine hervorragende Infrastruktur und kurze Wege innerhalb der Stadt.

Kassel hat sich zudem als ausgezeichnete Wirtschaftsregion einen Namen gemacht. Insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien, der Mobilität sowie im Gesundheitssektor beweist Kassel höchste Branchenkompetenz. Im Zusammenspiel mit Forschungseinrichtungen und der Universität Kassel bestehen hervorragende Bedingungen und Anknüpfungspunkte für Kongresse.

Ob Kulturgenuss, Naturerlebnis oder Shopping-Tour: Kassel ist eine lebendige und pulsierende Universitätsstadt, die Tagungsgäste schnell in ihrem Bann zieht.

Kassel Terrasse
Kassel Terrasse

Hätten Sie’s gewusst?

Laut der britischen Tageszeitung „The Guardian“ gehört die GRIMMWELT in Kassel zu den zehn besten neuen Museen – weltweit. Das 2015 eröffnete, mehrfach preisgekrönte Museum lässt das Leben und Wirken der Brüder Grimm lebendig werden, die in Kassel ihre weltberühmten Märchen niedergeschrieben haben.

Burg Löwenburg, Kassel

Lage und Anbindung

Airport
Airport
Location in Germany
Location in Germany
Train station
Train station
 

Mittendrin: Lage und Anbindung

Ob per Flugzeug, ICE oder Auto: Kassel ist für Tagungsgäste aus Deutschland und ganz Europa besonders gut zu erreichen. Durch die optimale Lage - im Herzen Deutschlands, zentral in Europa - bleiben die Anfahrtszeiten kurz. Wer mit dem Flugzeug am Kassel Airport ankommt, erreicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb kürzester Zeit die Innenstadt. Eine hervorragende ICE-Anbindung an den Frankfurter Flughafen sowie die Nähe zu den Airports Hannover und Paderborn-Lippstadt machen die Anreise mit dem Flugzeug noch flexibler und komfortabler.

Auch mit dem Auto ist Kassel aufgrund seiner guten Anbindung an das Autobahnnetz optimal zu erreichen. Kurze Wege und ein hervorragend ausgebautes Nahverkehrsnetz sorgen dafür, dass man in Kassel sein Ziel schnell erreicht. Mit dem Veranstaltungsticket, das Kassel Marketing in Kooperation mit der Deutschen Bahn anbietet, reisen Tagungsgäste entspannt und klimafreundlich an.

MICE-Angebot

Vielfältig: Kassels MICE-Angebot

Das Kongress Palais Kassel schafft mit der Verbindung von spektakulärer Architektur und zukunftsweisender Veranstaltungstechnik den idealen Rahmen für Tagungen, Kongresse, Ausstellungen und Events aller Art. Ob repräsentative und glamouröse Großveranstaltung oder kleines und geradliniges Event - mit vielseitig nutzbaren Räumlichkeiten bietet das Kongress Palais stets das passende Ambiente.

Spannend, einzigartig, professionell: Kassel hält ein breites Spektrum an Tagungsstätten, Tagungshotels und außergewöhnlichen Eventlocations bereit - von der Grimmwelt über die Brüderkirche bis zur documenta-Halle. Rund 50 Partnerhotels des Kassel Convention Bureau bieten mit knapp 3.000 Zimmern eine erstklassige und flexible Basis für die Unterbringung von Tagungs- und Kongressteilnehmern.

Im leistungsstarken Kassel Convention Network sind knapp 30 Partner aus der lokalen MICE-Branche verbunden. So erhalten Veranstaltungsplaner perfekt abgestimmte Angebote aus einer Hand. Renommierte Hotels und Locations, Tagungsspezialisten und Eventorganisatoren bieten einen kompetenten und umfassenden Service, der alle Aspekte der Eventplanung und -Durchführung unter einem Dach vereint. 

Das Kassel Convention Bureau versteht sich als Lotse durch das MICE-Angebot der Stadt und beantwortet sämtliche Fragen von Veranstaltern mit höchster Branche- und Standortkompetenz. Von der Location über das Catering bis hin zur Technik, Hotelübernachtungen und einem maßgeschneiderten Rahmenprogramm: Das Team des Kassel Convention Bureau steht Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihres Events kompetent und kostenlos zur Seite.

Galaraum
Galaraum
Hohe Halle Konferenz
Hohe Halle Konferenz
Kongress Palais
Kongress Palais
 

Sehenswürdigkeiten

Kassel Markthalle
Kassel Markthalle
Einkaufsmöglichkeiten in Kassel
Einkaufsmöglichkeiten in Kassel
GRIMMWELT
GRIMMWELT
 

Sehenswert: Was Sie in Kassel nicht verpassen dürfen!

Bergpark Wilhelmshöhe - UNESCO Weltkulturerbe

Entspannung pur: In Europas größtem Bergpark können Tagungsgäste neue Energie tanken. Besuchen Sie Kassels Wahrzeichen, den Herkules, und lassen Sie sich von den beeindruckenden barocken Wasserspielen faszinieren. Im Jahr 2013 erhielt der Bergpark Wilhelmshöhe das Prädikat "UNESCO-Weltkulturerbe" - und begeistert durch seine Landschaftsarchitektur Gäste aus aller Welt. Für Kunstinteressierte ist ein Besuch der Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe ein Muss. Weitere Highlights sind das Ballhaus, die Ritterburg -Replik Löwenburg und das große Gewächshaus mit seiner exotischen Blütenpracht.

documenta - Weltkulturmetropole Kassel

Alle fünf Jahre verwandelt sich Kassel für 100 Tage in die weltweite Hauptstadt der zeitgenössischen Kunst: Bei der documenta präsentieren renommierte internationale Künstler ihre Werke. Jede documenta hat ihren einzigartigen Charakter, der von den jeweiligen Kuratoren geprägt wird. Auch Tagungsgäste, die außerhalb der documenta anreisen, kommen auf ihre Kosten: Denn in den mehr als 60 Jahren documenta sind zahlreiche Kunstwerke entstanden, die dauerhaft in Kassel besichtigt werden können. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die documenta-Stadt und verbinden Sie Großstadtflair mit Kunstgenuss!

Brüder Grimm - von Kassel in die ganze Welt

Gut dreißig Jahre verbrachten Jacob und Wilhelm Grimm in Kassel. Sie beschrieben diese Zeit als die "arbeitsamste und vielleicht fruchtbarste" Zeit ihres Lebens. Nicht nur die rund 200 Kinder- und Hausmärchen wurden hier von den weltberühmten Brüdern zusammengetragen - auch weitere Werke wie zum Beispiel die "Deutsche Grammatik" und das "Deutsche Wörterbuch" haben von Kassel aus ihren Weg in die Welt gefunden. Die vielfach preisgekrönte GRIMMWELT ist kein klassisches Museum, sondern sie präsentiert die Brüder Grimm auf einzigartige Weise - und zwar in einem eigens zu diesem Zweck entworfenen Gebäude auf dem Kassler Weinberg. Interaktive Angebote laden zum Mitmachen ein, spielerische und informative Formate sowie eine immer wieder überraschende Gestaltung eröffnen den Besuchern neue Zugänge zum facettenreichen Werk und Leben der Brüder Grimm.

Branchenkompetenz

Innovativ: Technical Visits in Kassel und Umgebung

Erneuerbare Energien

Ob dezentrale Energietechnologien, umweltgerechtes Bauen, rationale Nutzung von Energie oder energieeffiziente Produktionsweisen: Die Region Kassel ist in diesen Bereichen bestens aufgestellt. Hier arbeiten Wirtschaftsunternehmen, die Universität Kassel sowie Forschungseinrichtungen Hand in Hand an der Entwicklung von Zukunftstechnologien. Herausragende Unternehmen im Energiesektor sind beispielsweise die SMA Solar Technology AG, Wintershall Holding GmbH, Wingas GmbH oder die K+S Aktiengesellschaft. Ebenfalls in Kassel ansässig ist da Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE), das sich mit sämtlichen Bereichen der Windenergie sowie der Integration von erneuerbaren Energien in die Versorgungsstrukturen befasst.

Mobilität

Mit den Kernkompetenzen Fahrzeugbau/Automotive, Bahntechnik, Logistik und Mobilitätsmanagement ist Mobilität das größte Wirtschaftscluster in Kassel und Nordhessen. Gründe dafür sind die zentrale und verkehrsgünstige Lage in Deutschland und Europa. Hinzu kommen eine hervorragende Infrastruktur. Zahlreiche Unternehmen nutzen diese Standortvorteile, um ihre Produkte von Kassel aus in die ganze Welt zu vertreiben.

Bedeutende Unternehmen haben ihre Werke in der Region Kassel - so beispielsweise die Volkswagen AG, Bombardier Transportation GmbH sowie die Daimler AG. Auch in der Forschung nimmt Kassel einen Spitzenplatz ein: Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) forscht in Kassel unter anderem auf den Gebieten der Energiesystemtechnik für Elektromobilität, Automobile als flexible Speicher im Netz sowie dezentrales Management in E-Fahrzeugen.

Gesundheit

Allein aufgrund der hohen Anzahl von Kliniken sind Kassel und Nordhessen im Kompetenzfeld Gesundheitswirtschaft bestens aufgestellt: Mit rund 12 Kurorten und Heilbädern sowie fast 100 Kliniken bietet Nordhessen ein umfassendes Spektrum im medizinischen Bereich, das überregional Anerkennung findet. Unternehmen von herausragender Bedeutung sind etwa die B. Braun Melsungen AG oder die Werner Wicker KG mit der Habichtswald- und Ayurveda-Klinik.

 

Mehr Informationen zu Branchenkompetenzen in Deutschland

Technical Visits

Haben Sie Interesse an Technical Visits und möchten mehr erfahren? Wir sind gerne für Sie da!

Kassel Convention Bureau

Tel.: +49 (0561) 7077-167 und -161

E-Mail: anke.mueller@kassel-marketing.de

QUESTIONS?

If you require any further information about the meetings destination Germany, we are happy to help you. Just give us a call or send us an email.

Contact USA

  • +1 212 6614582 

Contact China

  • + 86 10 6590 6445