Wie Heidelberg die Kongressbranche bezaubert

Heidelberger Schloss

Ein Schloß und noch viel mehr...

Wer würde Heidelberg nicht lieben: für seine idyllische Lage am Neckar ist es weltweit bekannt und die mächtige Schlossruine hoch über der Stadt lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt hierher. Wer als Tagungsplaner eine einzigartig schöne Lage mit viel Charakter sucht, wird Heidelberg ganz besonders lieben.

Heidelberg Brücke bei Nacht
Heidelberg Brücke bei Nacht

Kosmopolotisch & gemütlich

Mit seinen 150.000 Einwohnern hat Heidelberg genau die richtige Größe, um einen gleichermaßen kosmopolitischen und gemütlichen Charme zu entfalten. Deutschlands älteste Universität wurde 1386 hier gegründet und zieht Studenten und Wissenschaftler aus Deutschland und dem Ausland an, was der Stadt ihr internationales und lebendiges Flair verleiht. Als Stadt der Wissenschaft und Forschung ist Heidelberg ein Knotenpunkt für die Branchen Medizin, Gesundheit, Chemie, Pharma, Umwelt und Technologie. Für Konferenzveranstalter bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, von dem lokalen Know-how zu profitieren. Heidelberg ist auch eine sehr grüne Stadt, die sich auf eine nachhaltige Lebensweise verpflichtet hat – das zeigt sich unter anderem in der weltweit größten Passivhaus-Siedlung aus Niedrigenergiehäusern, die derzeit im Stadtteil Bahnstadt erbaut wird. Im Jahr 2015 wurde Heidelberg mit dem Global Green City Award ausgezeichnet, der vergeben wird vom Global Forum on Human Settlements in Kooperation mit dem United Nations Environment Programme.

 

 

Wussten Sie schon?

Im frühen 18. Jahrhundert beschäftigte Kurfürst Karl Philipp den italienischen Hofzwerg Perkeo zur Unterhaltung. Der Legende nach war Perkeo ein bemerkenswerter Trinker - das berühmte große Fass im Weinkeller des Schlosses mit seinen mehr als 200.000 Liter Inhalt konnte er angeblich in einem Rutsch leeren. Kurioserweise soll er nicht durch den übermäßigen Weinkonsum gestorben sein, sondern als er versehentlich ein Glas Wasser getrunken hat.

Alte Brücke bei Nacht

Lage und Anbindung

Neckarfahrt
Neckarfahrt

Lage und Anbindung

Heidelberg ruht zwischen dem Neckar und den Ausläufern des Odenwaldes im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser wirtschaftlich florierenden Region, die zwischen Frankfurt im Norden und Stuttgart im Süden liegt, sind neben Heidelberg auch Mannheim und Ludwigshafen zu finden. Der Flughafen Frankfurt ist mit dem Auto oder der Bahn in weniger als einer Stunde erreichbar. Mit der ICE-Anbindung punktet Heidelberg mit schnellen Zugverbindungen innerhalb von Deutschland. Das Zentrum der Stadt lässt sich leicht zu Fuß durchwandern, die Altstadt ist über mehrere Neckar-Brücken mit den Stadtteilen am nördlichen Ufer des Flusses verbunden. Zudem gibt es ein umfassendes öffentliches Verkehrsnetz mit Bussen und Straßenbahnen.

MICE-Angebot

MICE-Angebot

Heidelberg kann auf eine breite Palette von Veranstaltungsorten verweisen, darunter Tagungshotels, ein Kongresszentrum sowie eine Reihe historischer Industriestandorte, die umgewidmet worden sind und jetzt als attraktive Standorte für Meetings und Events dienen. Die Kongresshalle Heidelberg, auch bekannt als Heidelberg Convention Center, ist das Flaggschiff unter den Veranstaltungsorten direkt in der Altstadt am Neckar, mit 13 Tagungsräumen und einer Kapazität für bis zu 1.250 Personen. Es profitiert von einer erstklassigen Lage in unmittelbarer Nähe zu vielen Hotels und auch die Anlegestelle für eine Fahrt auf dem Neckar befindet sich direkt gegenüber.

Heidelbergs weltbekanntes Schloss, das im späten 17. Jahrhundert nach der Zerstörung nur teilweise renoviert wurde, ist nicht nur eines der beliebtesten historischen Gebäude des Landes, sondern auch ein bezaubernder Veranstaltungsort, der Besucher beeindruckt durch gleich mehrere architektonische Stile und Epochen von der Gotik bis zum Renaissance. Veranstaltungsplaner können Empfänge auf der Schlossterrasse mit Blick auf Heidelberg buchen oder Themenführungen und Abendessen. Verschiedene Veranstaltungsräume bieten Platz für 20 bis 650 Teilnehmer und der Schlosshof verfügt über eine Kapazität für 2.000 Personen.

 

 

Heidelberg Kongresshaus Großer Saal
Heidelberg Kongresshaus Großer Saal

Für Veranstaltungen mit Industrie-Chic eignet sich Halle02 mit den Lagerhallen des ehemaligen Güterbahnhofs und mit einem großen Platz im Freien. Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof steht die futuristische Print Media Academy. Das 50 Meter hohe Glasgebäude ist eines von Heidelbergs markantesten Wahrzeichen und ein wichtiger Tagungsort in der Region. Das Frauenbad, ein ehemaliges Hallenbad, ist ein beliebtes Kulturzentrum im Jugendstil, das für Kongresse, Konferenzen und Veranstaltungen zur Verfügung steht. Ein wenig außerhalb der Stadt ist der Gutshof Ladenburg, ein schönes, geräumiges Anwesen mit einer Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Die herrliche Lage mit zwei großen Sälen und einem Park ist ideal für Veranstaltungen in einem besonderen Ambiente.

Unter den Tagungshotels zählt der ehrwürdige Europäische Hof im Stadtzentrum von Heidelberg zu den berühmtesten. Das seit 1865 privat geführte 5-Sterne-Gebäude bietet zehn Veranstaltungsräume für bis zu 160 Gäste.

 

 

Kongresshaus Stadthalle Heidelberg
Kongresshaus Stadthalle Heidelberg

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten und Freizeit

Von der mächtigen Burgruine, die 70 Meter hoch über Heidelberg auf dem Berg Königsstuhl thront, bis zur berühmten Alten Brücke über den Neckar, dazu die umliegenden historischen Gebäude – die malerische Landschaft und die Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert. Die Festung oberhalb der Stadt bietet einen fantastischen Spaziergang in die Vergangenheit und der königliche Weinkeller präsentiert das mit sieben Metern Breite und über acht Metern Länge größte Weinfass der Welt. Nehmen Sie die Bergbahn, eine alte Standseilbahn, bis zur Haltestelle Schloss – zurück führt Sie ein Fußweg hinunter in die Altstadt, die voller historischer Gebäude, Plätze und Kirchen ist. Der zentrale Marktplatz mit der berühmten Heiliggeistkirche ist umgeben von großen Häusern, Cafés und Geschäften.

Auch der herrliche Kornmarkt gehört zu den beliebten Plätzen im Ort. Die Altstadt von Heidelberg lockt mit Europas längster Fußgängerzone sowie zahlreichen Restaurants und historischen Stätten wie dem Güldenen Schaf mit seinem abgeschiedenen, idyllischen Biergarten. Bei der Vielzahl der Cafés sollten Sie nicht Heidelbergs ältestes Café versäumen: Café Knösel ist berühmt für die Schokoladenkreation „Studentenkuss“, die hier im Jahre 1863 erfunden wurde – einfach selbst versuchen!

Brückenaffe
Heidelberg Schloss
Heidelberg Schloss

Branchenkompetenz

Als Stadt der Wissenschaft und Forschung ist Heidelberg ein Knotenpunkt für die Branchen Medizin, Gesundheit, Chemie, Pharma, Umwelt und Technologie.
 

Mehr Informationen zu Deutschlands Kompetenzfeldern

Technical Visits

Technical Visits

 

Für Informationen über die Möglichkeiten von Technical Visits in Heidelberg
kontaktieren Sie bitte Heidelberg Marketing.

QUESTIONS?

If you require any further information about the meetings destination Germany, we are happy to help you. Just give us a call or send us an email.

Contact USA

  • +1 212 6614582 

Contact China

  • + 86 10 6590 6445

[Translate to Deutsch:] Providers in Heidelberg