Erfurt

Mittelalterliche Schönheit im Herzen von Deutschland

Dom St. Marien und St. Severi Kirche

Mittelalter trifft auf modernen Wirtschaftsstandort

Die Landeshauptstadt von Thüringen ist ein mittelalterliches Schmuckstück und ein florierendes städtisches Zentrum, in dem Geschichte, Kultur und Innovation eine attraktive Mischung bilden. Dank seiner zentralen Lage in Deutschland ist Erfurt nicht nur ein attraktiver Wirtschaftsstandort: Mit seinem modernen Messezentrum und zahlreichen Tagungsstätten ist die Stadt auch ein perfektes Ziel für Organisatoren von Veranstaltungen und Incentive-Reisen.

Die Krämerbrücke

Mittelalterliches Juwel im Herzen Deutschlands

Zentral im Herzen von Deutschland gelegen, blickt Erfurt auf mehr als 1270 Jahre zurück und verfügt über eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren im ganzen Land. Seit der Wiedervereinigung hat sich die Thüringer Landeshauptstadt mit seinen rund 200.000 Einwohnern zu einem wirtschaftlichen Zentrum entwickelt.

Fischmarkt mit Rathaus
Altstadt

Lage und Anbindung

Erfurter Hauptbahnhof

Lage und Anbindung

Erfurts zentrale Lage mehr oder weniger in der Mitte Deutschlands sowie die gute Verkehrsanbindung bieten den Vorteil, dass viele deutsche und europäische Städte über Straße, Bahn oder Flugzeug nur wenige Stunden entfernt liegen. Der Flughafen Erfurt-Weimar vor den Toren der Stadt verbindet die Stadt mit dem internationalen Luftverkehrsnetz und der Bahnhof im Zentrum der Stadt ist Teil des schnellen ICE-Netzes der Deutschen Bahn. Ab 2017 zählt der Bahnhof zu den wichtigsten ICE-Knotenpunkten in Deutschland, mit stündlich verkehrenden Hochgeschwindigkeitszügen auf den Strecken Berlin-München sowie Frankfurt-Dresden. Zudem gibt es eine umfangreiches lokales und regionales öffentliches Verkehrsnetz mit Straßenbahnen und Bussen.

MICE-Angebot

MICE-Angebot

Mit seinen zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten und der attraktiven Architektur ist Erfurt nicht nur ein wichtiges touristisches Ziel, sondern mit mehr als 4.000 Gästebetten hat die Stadt auch einen guten Ruf als Kongressstandort entwickelt. Die Veranstaltungsorte sind günstig gelegen und gut ins öffentliche Verkehrsnetz eingebunden, die Straßenbahn hält direkt an der Messe Erfurt, dem Ausstellungs- und Konferenzzentrum der Stadt. Als einer der modernsten Veranstaltungsorte für Messen, Konferenzen und andere Events in Europa bietet es 46.670 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit zwei Sälen, einem Outdoor-Bereich, einer Mehrzweckhalle und dem Congress Center. Rund 200 Veranstaltungen finden hier jedes Jahr statt, und die Messe Erfurt ist ausgezeichnet für nachhaltiges Wirtschaften wie beispielsweise für die Verwendung von Ökostrom oder auch die Bienenstöcke auf dem Dach des Messezentrums, wo fünf Bienenvölker pro Jahr 125 kg Honig produzieren.

Messe Erfurt

Der zweite große Schauplatz der Stadt ist der prachtvolle Kaisersaal, der zu Europas schönsten und ältesten Veranstaltungsflächen gehört und aus dem 18. Jahrhundert stammt. Die historischen Hallen des Gebäudes schaffen eine ganz besondere Atmosphäre für Tagungen, Workshops oder Produktpräsentationen. Auch das Erfurter Evangelische Augustinerkloster ist ein weiterer besonderer Veranstaltungsort: Der protestantische Reformator Martin Luther lebte als Mönch hier im 16. Jahrhundert; heute beherbergt das mittelalterliche Gebäude ein Konferenz- und Tagungszentrum. Zur weiteren Auswahl tragen moderne Tagungshotels bei wie das Pullmann Erfurt am Dom oder das Radisson Blue.

Sehenswürdigkeiten

Spaziergang auf der Krämerbrücke

Sehenswürdigkeiten und Freizeit

Die Altstadt von Erfurt, eines der größten erhaltenen Altstadtareale Deutschlands, ist nicht zu übersehen. Neben dem Dom mit seinem hochgotischen Chor und der „Gloriosa“, der weltweit größten frei schwingende Glocke aus dem Mittelalter, gibt es die mittelalterliche Krämerbrücke zu sehen, mit der längsten Reihe von bewohnten Gebäuden auf jeder Brücke in Europa. Die skurrilen kleinen Geschäfte, Galerien und Cafés entlang der Brücke eignen sich ideal zum Bummeln. Zu guter Letzt lässt sich nirgendwo besser als in Erfurt auf den Spuren Martin Luthers wandeln, viele Sehenswürdigkeiten wie das Augustinerkloster und die Kirche, die Alte Universität und die Kathedrale erinnern an Luthers Leben und seine Arbeit in der Stadt. Und vergessen Sie nicht, die berühmte Thüringer Bratwurst und einige der lokal gebrauten Biere zu probieren!

Branchenkompetenz

Erfurt: abwechslungsreicher Wirtschaftsstandort

Erfurt punktet mit einem starken Maschinen- und Anlagenbau sowie der Medien- und Kreativwirtschaft. In den letzten Jahren hat sich Erfurts Profil zudem verstärkt als ein Zentrum für Technologie, mit einem Fokus auf Mikrotechnologie, Photovoltaik und Sensorik, sowie als ein Top-Standort für Logistikunternehmen.

 

Mehr Informationen zu Branchenkompetenzen in Deutschland

Technical Visits

Technical Visits

 

Für Informationen über Möglichkeiten von Technical Visits in Erfurt
kontaktieren Sie bitte Erfurt Marketing und Tourismus GmbH.

QUESTIONS?

If you require any further information about the meetings destination Germany, we are happy to help you. Just give us a call or send us an email.

Contact USA

  • +1 212 6614582 

Contact China

  • + 86 10 6590 6445