Berlin

Startklar für wichtige Veranstaltungen.

Brandenburger Tor Berlin © visitBerlin Foto: Wolfgang Scholvien

Stadt der vielen Facetten

Berlin ist eine Stadt mit Pfiff, im steten Wandel und mit einer einzigartigen Note, die jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt anzieht. Jeder findet etwas nach seinem Geschmack in der deutschen Hauptstadt, ein Grund, warum die internationale Kongress- und Veranstaltungsgemeinde immer wieder kommt. Die Auswahl der Veranstaltungsorte ist atemberaubend und in den letzten Jahren haben innovative Neuzugänge die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit nochmals deutlich erhöht.

Berlin Kurfürstendamm
Berlin Kurfürstendamm

Deutschlands größte Stadt

Seit dem Fall der Mauer hat sich Deutschlands größte Stadt mit ihren rund 3,3 Millionen Einwohnern zu einem kosmopolitischen Hotspot entwickelt, bekannt für ihre außergewöhnliche Vielfalt an Attraktionen und die herausragende Kulturszene. Was Berlin von vielen anderen Städten dieser Größe unterscheidet, ist die entspannte Atmosphäre, die Berlin zu einer sehr lebenswerten und attraktiven Location macht. Der Kontrast zwischen Geschichte und hochmoderner Entwicklung sowie faszinierende Erinnerungen an vielen Ecken zur Zeitgeschichte Deutschlands tragen bei zu Berlins einzigartigem Charakter.

Die deutsche Hauptstadt ist zudem einer der innovativsten wissenschaftlichen Knotenpunkte Europas. Eine Vielzahl von Universitäten sowie privaten und öffentlichen akademischen Einrichtungen betreibt Forschung mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, Energie, Verkehr, Mobilität und Logistik, Medien sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen schafft ideale Bedingungen für das Geschäftsleben sowie eine perfekte Umgebung für branchenspezifische Tagungen und Konferenzen.

Bodemuseum Berlin
Bodemuseum Berlin © visitBerlin, Foto: Günter Steffen
Berlin Skyline visitBerlin Philip Koschel

Lage und Anbindung

Lage und Anbindung

Der Berliner Flughafen Tegel liegt nur etwa acht Kilometer von der Stadt entfernt und wird von den internationalen Fluggesellschaften angeflogen. Regelmäßige Busverbindungen in die Stadt sind in Berlins ausgedehntes Verkehrsnetz eingebunden, ebenso S- und U-Bahn sowie Straßenbahnen. Schönefeld, der zweite Berliner Flughafen, ist etwa 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und mit S-Bahn-Zügen sowie dem Airport Express angebunden. Der Hauptbahnhof der Stadt liegt verkehrsgünstig und bietet häufige Zugverbindungen via Intercityexpress (ICE), Intercity (IC) und Eurocity (EC).

Hauptbahnhof, Berlin
Hauptbahnhof, Berlin

MICE-Angebot

Mice Angebot

Berlin Green Meetings
Berlin Green Meetings

Einer von Berlins stärksten Vorteilen ist die Höchstanzahl an Hotels in Deutschland. Mehr als 130.000 Betten sind in rund 800 Hotels verfügbar, bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Verglichen mit anderen europäischen Großstädten kann Berlin in der 3- bis 5-Sterne-Kategorie die günstigsten Zimmerpreise bieten. Zur Auswahl stehen herausragende Immobilien wie The Regent Hotel Berlin, das Scandic Berlin Potsdam als nachhaltiger Anbieter oder Estrel Berlin, Europas größter Hotel- und Kongresskomplex.

Die städtische Messegesellschaft Messe Berlin hat CityCube Berlin errichtet als neuen multifunktionalen Veranstaltungsort für Messen, Konferenzen und Veranstaltungen. CityCube Berlin ist direkt an das Berlin ExpoCenter City angebunden. Hier, mitten im Herzen der Stadt, ist

die Heimat vieler führender Fachmessen wie ITB, IFA oder InnoTrans. CityCube Berlin ergänzt das ExpoCenter City mit ihren 26 Messehallen um weitere 12.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und ermöglicht Veranstaltern, Messen und Kongresse nahtlos zu verbinden. Im Jahr 2012 eröffnete Messe Berlin als dritten Standort das ExpoCenter Airport in der Nähe des künftigen Berliner Hauptflughafen Berlin Brandenburg. Hier war zum Beispiel bereits die ILA Berlin Air Show zu Gast, als wichtigste internationale Veranstaltung für die Luftfahrt und Verteidigungsindustrie.

Berlin zeichnet sich vor allem durch seine ungewöhnliche Veranstaltungsorte aus. Es gibt denkmalgeschützte Gebäude wie das Funkhaus Berlin, den ehemaligen Sitz des DDR-Rundfunksenders, oder die hochmoderne Event-Location Axica im Gebäude der DZ Bank in der Nähe des Brandenburger Tors, gestaltet von Frank O. Gehry als Rahmen für besondere Feierlichkeiten. Das Kulturzentrum Radialsystem V im ehemaligen Maschinenraum der Pumpstation V bietet jetzt einen außergewöhnlichen Raum für Konferenzen und Veranstaltungen in einer Mischung aus Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts und modernem Design. Unter den vielen Berliner Museen eignen sich das Jüdische Museum Berlin und das Museum für Kommunikation als weltweit ältestes Postmuseum ebenfalls als Location für besondere Veranstaltungen.

Im Jahr 2009 startete das Berlin Convention Office die Initiative „Berlin Green Meetings“, um Berlin als umweltbewussten und nachhaltigen Veranstaltungsort an die Spitze zu setzen. Die Website www.berlin-green-meetings.com liefert Informationen über Veranstalter und touristische Servicedienstleister.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten und Freizeit

Wer Berlin zum ersten Mal besucht, wird eine Besichtigung der berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Fernsehturm oder den Reichstag nicht versäumen wollen. Und das zu Recht. Allerdings gibt es so viel mehr zu entdecken und Besucher haben die Qual der Wahl. Mit der Museumsinsel, den Schlössern und Gärten in Berlin und Potsdam sowie den sechs Siedlungen der Berliner Moderne, finden sich gleich drei UNESCO-Welterbestätten in und um Berlin. Hinzu kommen viele Gedenkstätten an die zwei Weltkriege und die Teilung Deutschlands während des Kalten Krieges, die überall in der Stadt zu finden sind und die Berlin zu einer Freiluftbühne der Geschichte machen.

Feinschmecker können sich erfreuen an einer sehr lebendigen und kosmopolitischen Genießerszene, die sich in den letzten Jahren in der deutschen Hauptstadt entwickelt hat und in der von ausgezeichneten Sterne-Restaurants mit ihren innovativen Chefköchen bis zu

Museumsinsel Berlin
Museumsinsel Berlin

ausgefallenen Straßenständen alle Varianten vertreten sind. Ob türkisch, thailändisch oder sudanesisch, es gibt fast keine Küche, die nicht in Berlin zu finden ist – aber auch die klassischen regionalen Spezialitäten sollten nicht außer Acht gelassen werden.

Branchenkompetenz

Berlin: Führend im Fortschritt

Berlin, Deutschlands Hauptstadt, ist auch in technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht ein absolutes Schwergewicht. Sowohl Chemie + Pharma, Technologie + Innovation, Medizin + Gesundheit als auch Transport, Logistik + Verkehr sind Felder, die in Berlin hoch konzentriert vertreten sind – sowohl mit Firmenstandorten als auch mit zahlreichen Veranstaltungen.

 

Mehr Informationen zu Branchenkompetenzen in Deutschland

Technical Visits

Technical Visits

 

Für Informationen über Möglichkeiten von Technical Visits in Berlin
kontaktieren Sie bitte das Berlin Convention Office.

FRAGEN?

Für weitere Informationen und Fragen rund um die Kongress- und Tagungsdestination Deutschland steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Kontakt Deutschland

  • +49 69 242930-0 

Kontakt USA

  • +1 212 6614582 

Kontakt China

  • + 86 10 6590 6445