fairpflichtet: der Nachhaltigkeitskodex für die Veranstaltungsbranche

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema der Tagungs- und Kongressbranche. Das belegen auch die Ergebnisse des Meeting- & EventBarometers 2014/2015: Über 50 Prozent der Veranstaltungsplaner bevorzugen mittlerweile Anbieter mit einem Nachhaltigkeitsma¬nagementsystem. 2012 lag der Anteil noch bei einem Drittel.

Im Rahmen der green meeting und events Konferenz 2011 wurde die Grundlage eines gemeinsamen Nachhaltigkeitskodexes für die Veranstaltungsbranche entwickelt. Auf diesen Ergebnissen basierend, haben die Mitglieder des GCB und EVVC in einem offenen und transparenten Prozess die 10 Leitsätze weiterentwickelt und definiert.

Mit der freiwilligen Selbstverpflichtung zur Einhaltung des Kodexes bekennen sich „nachhaltige Unternehmer“ zu nachhaltigem Handeln in allen relevanten Bereichen der Ökonomie, der Ökologie sowie in den sozialen Aspekten und berichten regelmäßig über den Fortschritt bei der Umsetzung der Leitsätze.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Unterstützung der Initiative erhalten Sie unter www.fairpflichtet.de

 

fairpflichtet Logo
fairpflichtet Logo