27.11.2014

MR Congress & Incentive mit Technologie-Partner KFP auf Innovationskurs

 ©KFP
©KFP
MR Congress & Incentive arbeitet seit einigen Jahren mit KFP Five Star Conference Service im Bereich AV-/Medientechnologie zusammen. „Durch diese vertrauensvolle Zusammenarbeit können wir die Wünsche unserer Kunden im Bereich Veranstaltungstechnologie zuverlässig umsetzen. Unser Fokus liegt dabei sowohl auf den Menschen als auch auf den neuen Technologien. Die emotionale Ansprache der Gäste zusammen mit allen zur Verfügung stehenden Innovationen im MICE Umfeld begeistert unsere Kunden immer wieder“, sagt Mareen Rühmkorf, General Manager von MR Congress & Incentive.


 ©KFP
©KFP
Ein gelungener Event verbindet heute oft sowohl die anwesenden Teilnehmer als auch die, die nicht vor Ort sind, sei es während oder nach der Veranstaltung. Hierbei gilt es, die richtigen Medien auszuwählen, denn nicht jede technologische Innovation passt zu jedem Format. Das MR -Team entscheidet für jede Veranstaltung neu, welche Technologien zum Einsatz kommen. Ein Beispiel dafür ist der ‚Interactive Table‘, der die Interaktion zwischen Mensch und Computer ermöglicht und dabei auch unterschiedliche Nutzer erkennt. Ein weiteres das ’MultiPad‘, das Leistung und Flexibilität eines integrierten PCs und eines gigantischen Touchscreens in einer einzigen Einheit vereint. „ Die Gäste beeindruckt die interaktive Art des Workshops und der Kunde kann die erzielten Ergebnisse sofort fertig mitnehmen – das erleichtert und beschleunigt die Nachbereitung“ erklärt Mareen Rühmkorf. Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr über MR Congress & Incentive unter http://www.mr-congress.com oder unter Tel. +49 30 443 506 16.

Über MR Congress & Incentive:
Die MR Congress & Incentive GmbH wurde 1993 von Mareen Rühmkorf gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer international anerkannten Full-Service-Agentur, das komplette MICE-Spektrum abdeckend. MR organisiert jährlich mehr als 300 Veranstaltungen und hält Kontingente zu allen großen medizinischen Kongressen und Messen weltweit. Die mehr als 20 Beschäftigten aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien sind qualifizierte und diplomierte Fachleute aus der Kongress-, Hotel-, Event- und Reisebranche, sowie Grafik-Designer und Fotografen. Das Motto von MR lautet: ‚Inspired
by Berlin – connected worldwide


26.11.2014

Düsseldorf Congress Sport & Event: Animationsfilm zeigt das weltgrößte Eventcenter

HORISUM
HORISUM
Mit namhaften Kunden wie S. Oliver oder REWE waren in diesem Jahr erneut große Firmenveranstaltungen in HORISUM, dem weltgrößten Eventcenter, zu Gast. In Zusammenarbeit mit der Agentur Open Studio, der Produktionsfirma Parasol Island und dem Komponisten Rolf Maier-Bode ist jetzt ein Animationsfilm entstanden, der Veranstaltungsplaner mit in die Welt von HORISUM nimmt.
„Der Kurzfilm veranschaulicht HORISUM als eine Plattform für außergewöhnliche Event-Ideen in Düsseldorf. Internationale Groß-Events mit tausenden von Teilnehmern lassen sich darin genauso umsetzen, wie zum Beispiel ein Konzert in privater Atmosphäre mit „nur“ 100 Besuchern in einer der größten Messehallen Europas. Dieses Spektrum der Möglichkeiten veranschaulicht der Film und dient gleichzeitig als Inspiration für kreative Veranstaltungsprojekte in Düsseldorf“, sagt der Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event, Hilmar Guckert.

HORISUM ist die Kombination aus CCD Congress Center Düsseldorf, den Hallen der Messe Düsseldorf und der ESPRIT arena. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 330.000 Quadratmetern bietet das flexible Event-Areal Raum, um aus großen Ideen ebenso große Events zu machen. HORISUM zeichnet sich durch eine optimale Erreichbarkeit, eine hervorragende Infrastruktur und 360°-Technik vor Ort aus. Organisatoren von Veranstaltungen profitieren von der langjährigen Erfahrung und dem praktischen Know-how des Personals vor Ort. Das Besondere dabei: Von der Konzeption und Planung bis hin zur praktischen Umsetzung der Veranstaltung steht Veranstaltungsplanern in HORISUM ein einziger erfahrener Ansprechpartner zur Seite.

Ob Kongresse, Firmenveranstaltungen, Public-Events oder andere Großveranstaltungen: HORISUM kann zusammenhängend oder als individuelle Kombination einzelner Komponenten genutzt werden – ein großes Raum-Kreativangebot für alle Formen von Veranstaltungen, und mit voll umfassenden Serviceleistungen. Der Markenname HORISUM setzt sich zusammen aus den englischen Begriffen für „Horizont“ und „Summe“. Mit dem Wort „Horizont“ schwingen Assoziationen wie Weite, Fläche, Strecke und Perspektive mit. Der Begriff „Summe“ unterstreicht die Vielfalt der unterschiedlichen Komponenten des weltgrößten Eventcenters.

Unter www.youtube.com/watch?v=MqrzBPQHmPE steht der HORISUM-Film Medienvertretern bereit und darf für die Berichterstattung verwendet werden.

Weitere Informationen rund um das weltgrößte Eventcenter stehen auf www.horisum.de bereit.

26.11.2014

2. Social Travel Summit findet am 21./22. April 2015 in Hamburg statt

the Social Travel Summit
the Social Travel Summit
Nach dem großen Erfolg des ersten Social Travel Summit im April 2014 in Leipzig startet die zweite Auflage des STS am 21. und 22. April 2015 im EAST Hotel in Hamburg. Organisiert wird die Konferenz vom Mediennetzwerk iambassador mit Unterstützung vom Reiseblogger Kollektiv und Traveldudes. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist Hauptpartner der Veranstaltung, die rund 150 Top-Entscheider der Reiseindustrie, Experten für Onlinemarketing und etablierte Reiseblogger zusammenbringt.

„Der erste Social Travel Summit hat mit einer hohen Resonanz in den sozialen Netzwerken unsere aktuellen Kampagnen und damit unser Social Media Marketing unterstützt. Der Veranstaltungshashtag #STSLeipzig (28 Millionen Impressions) sowie die Themenhashtags #welterbegermany (18 Millionen Impressions) und #germany25reunified (8 Millionen Impressions) erzielten starke Aufmerksamkeit. Deswegen werden wir auch 2015 dieses Veranstaltungsformat unterstützen“, erklärt Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT. Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer von Hamburg Tourismus GmbH als Vertreter der Gastgeber ergänzt: „Hamburg bietet den perfekten Rahmen für dieses internationale Expertenforum. Die Stadt verfügt über viele spannende Geschichten und optische Erlebnispunkte. Für die Hamburg Tourismus GmbH ist die Veranstaltung ein wichtiger Bestandteil im Zuge der Internationalisierung und Digitalisierung der Kommunikation.“

Keith Jenkins, CEO von iambassador: „Beim ersten STS in Leipzig diskutierten 120 internationale Experten die neusten Trends des Online- und Social Media Marketing in der Reiseindustrie. Wir organisierten Keynote-Vorträge von Experten, Podiumsdiskussionen und Workshops, sowie einen Think Tank, aus dem der extrem lesenswerte STS Think Tank Report hervorging. Ich bin sicher, dass unser Programm für 2015 wesentliche Beiträge zur Gestaltung der Zukunft des Reisebloggens und Onlinemarketing leisten wird.“ Anmeldungen zum 2. Social Travel Summit sind ab sofort unter http://thesocialtravelsummit.com/ möglich. Dort werden auch ständig aktuelle Informationen zum Programm und den Rednern eingepflegt.
 
thesocialtravelsummit.com/

21.11.2014

Accor Hotels positionieren sich neu als größtes Tagungsnetzwerk Deutschlands

„Größte Vielfalt, beste Tagung“: Neuer Online-Service für eine Tagung in über 180 Hotels mit über 1.100 Konferenzräumen

Accor Mice Portal ©Accor
Accor Mice Portal ©Accor
Sieben auf einen Streich: Auf dem neuen Portal www.accor-meetings.de fasst Accor als größter Hotelanbieter von Tagungen (MICE: Meetings, Incentives, Conventions, Events) in Deutschland zum ersten Mal sein Angebot aller sieben MICE-Hotelmarken zusammen und präsentiert es neu. Integrierte Buchungsanfrage, mehr Übersicht und maßgeschneiderte Angebote: Das sind die Vorteile der neuen Bündelung aller Accor Tagungsangebote unter dem Slogan „Größte Vielfalt, beste Tagung“. Über 180 Tagungshotels der Accor-Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure, ibis und ibis styles bieten mehr als 1.100 Konferenzräume für bis zu 35.000 Tagungsgäste. Über Deutschland hinaus lassen sich Meetings und Konferenzen auch weltweit über das neue Online-Portal in Verbindung mit dem so genannten Meeting Hotel Finder komfortabel planen.

Simone Niedenzu, Senior Vice President Brand Operations Central Europe und Daniela Schade, Senior Vice President Sales & Distribution, Revenue Management und Loyalty Central Europe: „Mit unserem neuen Angebot positionieren wir uns erstmalig über alle unsere Marken hinweg klar als größter Tagungsanbieter Deutschlands. Schon alleine durch unser breites Markenportfolio können wir passende Lösungen für jeden Anlass und jedes Budget anbieten. Nicht umsonst ist ein Großteil unserer Accor-Tagungshotels auch  VDR zertifiziert durch die Certified GmbH.“

Starkes Angebot mit zahlreichen Vorteilen für Meeting Planner

Meeting Planner sammeln für ihren Tagungsumsatz bei Accor in weltweit über 2.000 Tagungshotels Le Club Accorhotels Punkte. Gesammelte Punkte können in attraktive Prämien wie flexibel nutzbare Übernachtungsgutscheine, Vielfliegermeilen oder ausgewählte Produkte und Leistungen unserer Partner eingelöst werden. Attraktive Firmenraten und Tagungspauschalen, einheitliche Storno- und Depositbedingungen, Bezahllösungen wie AirPlus Meeting Card sowie vergünstigte Bahn-Tickets sind neben den klar definierten Standards und Tagungskonzepten eine deutliche Erleichterung bei der Abwicklung der Tagung.
 
7 Gründe für eine Tagung in Accor Hotels
Mit den sieben MICE-Marken sind die Accor Hotels das größte MICE-Hotelnetzwerk Deutschlands und bieten eine flächendeckende Abdeckung in Deutschlands Städten und Regionen. Dadurch ist bei Ausbuchung eines Hotels immer eine Alternative in der Nähe sichergestellt.

Einheitliche Bedingungen mit zielgruppenorientierten Tagungskonzepten je nach Marke, attraktiven Tagungspauschalen und Firmenraten und die Sammlung von Punkten für das Accor-Treuekundenprogramm Le Club Accorhotels machen die besten Standards bei Accor aus.
Mit je nach Marke ausgezeichneter Qualität & Service wird die individuelle Betreuung der Tagung bei Accor in den Mittelpunkt gestellt.

Speziell ausgebildete Ansprechpartner, viele Extraleistungen für Referenten und Trainer und erstklassige Küchenchefs sind Kernpunkte der persönlichen Betreuung durch die Profis in den Accor-Tagungshotels.

Mit Green Meetings als Teil des Accor-Nachhaltigkeitsprogramms PLANET 21 wird markenübergreifendes Engagement gelebt. Accor unterstützt damit auch den Nachhaltigkeitskodex der deutschen Veranstaltungsbranche.

Kabelloses freies WiFi in den Accor Hotels, eine moderne technische Raumausstattung und je nach Marke individualisierte zusätzliche Angebote gibt es bei Accor als beste Technik inklusive.

Mit maßgeschneiderten Angeboten werden die Tagungskonzepte auf die individuellen Bedürfnisse angepasst und bieten u.a. durch modulare Räumlichkeiten, über 500 Incentive- und Rahmenprogramme und innovative Food-Konzepte genügend Raum für kreative Ideen.

Weitere Informationen unter: http://www.accor-meetings.de



20.11.2014

25 Jahre TEST – Travel Event Service Team

Die TEST GmbH / TEST Berlin GmbH begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Die mit Standorten in Düsseldorf und Berlin vertretene Full-Service-Agentur feiert 25 Jahre erfolgreiche Dienstleistungen in den Bereichen Business-Travel und Eventmanagment.

1989 gründete Bernhard Käselau in Düsseldorf das Travel Event Service Team – eine Agentur, die sich auf den Bedarf von Hotelzimmerkontingenten für die Anforderungen von deutschen wie internationalen Corporate Clients spezialisierte. Die von Anfang an professionelle und enge Zusammenarbeit mit den Kunden brachte der bald unter TEST GmbH firmierenden Agentur ein substantielles Wachstum – es folgte im Jahr 1990 die Gründung der, bis heute selbstständig agierenden TEST Berlin GmbH unter der Geschäftsführung von Elisabeth Unger.

Durch ihre konstante strategische Zusammenarbeit an zwei Standorten haben sich die TEST GmbH sowie die TEST Berlin GmbH zu einem integrierten Full-Service-Dienstleister mit insgesamt 50 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen entwickelt. Neben dem Kerngeschäft der Hotelzimmerreservierung bietet das Unternehmen inzwischen umfassende Dienstleistungen für Messen, Kongresse, Tagungen und Events im In- und Ausland.

Das Portfolio der Full-Service-Agentur umfasst das qualitativ hochwertige Angebot von Hotels aufgrund transparenter Standards, die erfahrene und zuverlässige Organisation von Veranstaltungen und Durchführung von Kongressen sowie die maßgeschneiderte und kundenorientierte Konzeption und Umsetzung firmenspezifischer Events in Volumen bis zu 10.000 Teilnehmern.

Gemäß den gesteigerten Anforderungen in den Sektoren Business-Travel und Business-Meetings bietet die TEST GmbH / die TEST Berlin GmbH ihren Kunden webbasierte und absolut serviceorientierte Leistungen: Die TEST Buchungsplattform mit tagesaktuellen Hotelangeboten sowie den höchsten Komfort und Qualität in der Organisation und Umsetzung teilnehmerintensiver Veranstaltungen mit der innovativen Software TEST Meeting-Manager.
Die Integration von webbasierten Lösungen in die Angebotspalette der Full-Service-Agentur, – insbesondere dem TEST Meeting-Manager – bietet den Agenturkunden ein unternehmenskonformes, effizientes wie kosten- und zeitsparendes Handling komplexer Prozesse im Vorfeld, während und bei Abschluss unterschiedlicher Veranstaltungsarten und -größen.

Weitere Informationen über die TEST Buchungsplattform finden sie unter diesem Link:
www.hotelreservation.de 

19.11.2014

Hannes Jaenicke unterstützt Nachhaltigkeitsengagement auch in der Veranstaltungsbranche

Umwelt-Aktivist Hannes Jaenicke als Keynote-Redner bei der greenmeetings und events Konferenz 2015

Schauspieler und Umwelt-Aktivist Hannes Jaenicke liefert als Keynote-Redner interessante Impulse bei der greenmeetings und events Konferenz vom 9. bis zum 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa ©Carsten Sander
Schauspieler und Umwelt-Aktivist Hannes Jaenicke liefert als Keynote-Redner interessante Impulse bei der greenmeetings und events Konferenz vom 9. bis zum 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa ©Carsten Sander
Bei der greenmeetings und events Konferenz vom 9. bis zum 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa liefert der Schauspieler und Umwelt-Aktivist Hannes Jaenicke als Keynote-Redner interessante Impulse. Informationen und Registrierung ab sofort unter greenmeetings-events.de


Ab sofort können sich Vertreter der Veranstaltungsbranche unter http://greenmeetings-events.de/ für die Teilnahme an der 3. greenmeetings und events Konferenz registrieren, die vom 9. bis zum 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa der Messe Frankfurt stattfindet. Initiatoren der Konferenz sind das GCB German Convention Bureau e.V. sowie der EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernimmt erneut das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Eines der Highlights im umfangreichen Programm der Konferenz ist die Rede von Hannes Jaenicke, einem der gefragtesten deutschen Schauspieler, Dokumentarfilmer sowie Autor von Debattenbüchern zu Umwelt- und Verbraucherthemen. Unter dem Titel „Die Macht des Geldbeutels“ stellt Jaenicke am 10. Februar 2015 die Macht der Zuhörer dar, durch ihr Konsumverhalten nachhaltige Ziele zu erreichen.

Eine der zentralen Aussagen Jaenickes lautet: „Unser Geldbeutel ist die schärfste Waffe, die wir besitzen.“ Das Konsumverhalten sei der größte Hebel, um Klimawandel und Umweltzerstörung aufzuhalten: „Alles, was derzeit die Umwelt zerstört, hat mit unserem Energieverbrauch, Kaufverhalten, Umgang mit Ressourcen und unserer Müllproduktion zu tun.“ Bei seinem beruflichen Engagement und im privaten Bereich agiert Jaenicke selbst nachhaltig, indem er nach Möglichkeit ressourcenschonende Mobilitätsangebote nutzt, gebrauchte oder aus natürlichen Materialien hergestellte Produkte kauft und Sharing-Angebote nutzt.

Die Konferenz bietet insgesamt über 30 Möglichkeiten zur Teilnahme an Workshops, die speziell auf die Interessen von Locations und Tagungshotels, Kongressbüros der Destinationen sowie Dienstleister und Agenturen zugeschnitten sind. Über diese praxisorientierten Programmpunkte hinaus regen Keynotes wie die von Hannes Jaenicke das Plenum zum Nach- und Umdenken an.

greenmeetings und events Konferenz
Veranstalter der greenmeetings und events Konferenz vom 9. bis 10. Februar 2015 im Kap Europa der Messe Frankfurt sind das GCB German Convention Bureau e. V. und der EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. Gastgeberin der Konferenz 2015 ist die Messe Frankfurt GmbH. Ein weiterer Partner ist die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main mit dem Frankfurt Convention Bureau.

Die greenmeetings und events Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

In Vorträgen, Diskussionsforen und zahlreichen Fallbeispielen informieren Experten und Referenten aus der Praxis und vermitteln konkrete Lösungen zur nachhaltigen Durchführung von Veranstaltungen.


Web: greenmeetings-events.de/
E-Mail: info@greenmeetings-events.de





Folgen Sie uns auf Twitter.
» Unsere Twitter Accounts
Newsletter für Kongresse, Incentives, Tagungen, Events und Meetings in Deutschland. » Jetzt abonnieren
RSS-Feed der aktuellen Pressemeldungen. » Jetzt abonnieren
hier das GCB Logo